Print / save as PDF

Konstruktionsingenieur / Stahlbaukonstrukteur (m/w/d)

 

Wir sind ein europaweit führender Premium-Hersteller von automatisierten Lagersystemen für Bleche, Langgut und Parkhaussystemen. Die Angebotspalette reicht von Stand-Alone-Anwendungen bis zu integrativen Automatisierungsmodulen. 40 Jahre Praxiserfahrung, mit komplexen Konstruktionen und weltweit über 1.900 installierten Anlagen - daraus beziehen wir als unabhängiges mittelständisches Unternehmen ein einzigartiges Knowhow hinsichtlich Produktqualität und Prozesssicherheit, Prozessautomatisierung und Softwareentwicklung. Mit STOPA erleben unsere Kunden eine verlässliche Materialbereitstellung mit hoher technischer Verfügbarkeit und deutlich reduzierten Suchzeiten. Basis dieser Leistung sind die hochwertigen Einzelkomponenten und die massive Bauweise, verbunden mit der Ersatzteilverfügbarkeit eines Herstellers aus Baden-Württemberg.

Menschen sind verschieden. Gut so! Denn es sind unsere individuellen Fähigkeiten, Begabungen und Kompetenzen, die uns erfolgreich machen. Eine Vielfalt, die wir bei STOPA leben - auch durch die unterschiedlichen Jobprofile im Unternehmen. Entdecken Sie, welcher am besten zu Ihnen passt und bewerben Sie sich direkt online über unser Bewerberportal.

Die Aufgaben:

  • Sie führen kundenspezifische Konstruktionsaufgaben im Bereich Stahlbau für die Fördertechnik und Lagertechnik durch
  • Sie betreuen Konstruktionsbüros bei deren Erstellung von Stahlbaukonstruktionen für STOPA Lagersysteme
  • Sie übernehmen statische und dynamische Berechnungen für Stahlbaukonstruktionen und Geräte im Anlagenbau nach Eurocode für den europäischen Markt sowie international nach den jeweiligen Ländernormen
  • Sie verantworten die Entwicklung, Konstruktion sowie Berechnung von Stahlbauten mit Hilfe von CAD- und FEM-Software
  • Sie entwickeln neue Produkte unter Berücksichtigung der geltenden Stahlbaurichtlinien und eines wertorientierten Kostenmanagements (Cost-Engineering)
  • Sie verantworten Dokumentationen in Form von Stücklisten, Berechnungen und Gefährdungsanalysen
  • Das Anstoßen und Umsetzen konstruktiver Änderungen bei der Weiterentwicklung mechanischer Standards gehört ebenfalls zu Ihrem Aufgabenbereich
  • Sie erarbeiten konzeptionelle Lösungen für den Vertrieb

Die Qualifikation:

  • Sie haben ein Studium des Maschinenbaus (Schwerpunkt Stahlbau/Baustatik) der Konstruktionstechnik oder Bauingenieurwesen absolviert
  • Idealerweise haben Sie eine Weiterbildung zum Schweißfachingenieur (SFI) (m/w/d) abgeschlossen oder sind bereit diese zu absolvieren
  • Sie verfügen über Berufserfahrung in einer vergleichbaren Position, idealerweise im Bereich Stahlbau-Konstruktionen
  • Sie haben eine hohe Affinität zu technisch anspruchsvollen Produkten und Systemlösungen
  • Sie sind sicher im Umgang mit 3D-CAD-Systemen, vorzugsweise SolidWorks, und verfügen über Kenntnisse in den gängigen PC-Anwendungen
  • Sie arbeiten organisiert und strukturiert. Engagement, Sorgfalt und Qualitätsbewusstsein sind für Sie selbstverständlich
  • Sie handeln und arbeiten selbstständig sowie eigenverantwortlich, schätzen es jedoch auch, Teil eines dynamischen Teams zu sein

Dann bieten wir Ihnen:

  • Nach entsprechender Einarbeitung eine langfristig ausgelegte, verantwortungsvolle Position in einem gesunden, wachsenden mittelständischen Unternehmen mit Zukunft
  • Eine attraktive Vergütung
  • Neben anspruchsvollen Aufgaben auch den Freiraum, Ihre Ideen in die Tat umzusetzen
  • Raum für Eigenverantwortung und Schaffenskraft
  • Einen sicheren Arbeitsplatz umgeben von netten Kollegen
  • Moderne, ergonomische Arbeitsplätze, Mobiles Arbeiten / Home-Office, zahlreiche soziale Leistungen und flexible Arbeitszeitmodelle runden unser Angebot ab

Interessiert?

Dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung über unser Online-Formular.
Falls Sie Fragen zu diesem Stellenangebot haben, ist Frau Luisa Parise Ihre Ansprechpartnerin (Tel.: 07841 704-133).